was successfully added to your cart.

WEEKEND NEWS – PARIS, CHIOS und BASEL

Über die letzten und kommenden paar Tage sind verschiedene BAAS Teams im Einsatz: PARIS: Die Kaltfront zieht nicht ab, der Schnee bleibt auf den Strassen und die Temperaturen bleiben unter Null. Die Flüchtenden kämpfen um Ihr Leben. Dank Rastplatz, reiste am Donnerstag der Basel hilft mit – Bahm Van mit vielen warmen BAAS Spenden direkt zu den Menschen auf den pariser Strassen. CHIOS:…

Continue Reading

NEWS CHIOS – Projektübergabe „Refugee Education Chios“

Im Mai dieses Jahres feiert unser Projekt „Refugee Education Chios“ in Griechenland seinen zweiten Geburtstag. Seit zwei Jahren bieten wir über 2000 Schülern Bildung und sichere, warme Räume. Dies ist eine unglaubliche Leistung, die von Hunderten von Freiwilligen aus über 40 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt erbracht wird. Nur Dank der Hilfe von Unterstützern, Spendern und Einsatzfreudigen Menschen ist…

Continue Reading

NEWS – CHARITY SONG

Charity Musiksong für Menschen auf der Flucht!   In den letzten Monaten sassen nationale und internationale Künstler zusammen an einem Tisch mit einem gemeinsamen Ziel: Mit ihrer Musik, Menschen in Not zu helfen.   Dabei entstand ein unglaublich berührender und inspirierender Songtext, welcher uns alle daran erinnert und mahnt, woher wir kommen, was wir haben und wirklich brauchen und welche…

Continue Reading

NEWS – Angespannte Stimmung auf Chios – SRF Bericht

Die Lage auf den griechischen Inseln spitzt sich von Tag zu Tag weiter zu. Die übrig gebliebenen Camps sind masslos überfüllt, Neuankünfte finden weder in einem Container noch in einem der überfüllten Zelte Unterschlupf . Gleichzeitig sinken die Temperaturen wöchentlich bis zum Gefrierpunkt. Jacob Rohde, Koordinator unseres Projektes Refugee Education Chios berichtete vergangene Woche über die aktuelle Situation auf Chios. Unsere…

Continue Reading

NEWS – CHIOS, GRIECHENLAND – DURCH EURE HILFE MACHEN WIR WEITER

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, Wir haben Euch im Namen der flüchtenden Kinder auf Chios und ihres Rechts auf Bildung um Hilfe gebeten. Und Ihr habt geantwortet: unsere Crowdfunding-Kampagne war ein herausragender Erfolg – mit Hunderten von Spenderinnen und Spendern hat sich die Zivilgesellschaft für die Rechte der Kinder eingesetzt und wir konnten 60.000 CHF sammeln. Wir fühlen uns sehr geehrt…

Continue Reading

SpeakUp – “classroom time, not killing time!”

Jasmine Lüthold studiert seit 2015 Bachelor Textildesign in der Schweiz an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Der Hauptinhalt des Textildesignstudiums ist das Gestalten von Mustern, Siebdruck, Weben, Stricken und Stickerei. Im September 2016 besuchte uns Jasmine mit der Gruppe PUSH, ein Pilotprojekt der HSLU D&K, in Chios. Sie arbeitete zusammen mit den Kindern in der Refugee Education Chios und …

Continue Reading

NEWS – CHIOS – CROWDFUNDING KAMPAGNE

BAAS Crowdfunding-Kampagne für Schulen und Jugendzentrum auf Chios   Mit einer Spende von 80€ schicken Sie ein Kind für einen ganzen Monat zur Schule!   Sichern Sie mit uns die Zukunft unserer Schulen und unseres Jugendzentrums für flüchtende Kinder auf Chios. Wir brauchen Ihre Hilfe bei einer 6-wöchigen Crowdfunding-Kampagne, deren Erfolg über die Weiterführung unseres Bildungsprojekts entscheidet.   Der griechische…

Continue Reading

Geschichten-Buddy

Täglich dürfen die SchülerInnen mit einem unserer Volunteers in die Welt der Bücher eintauchen und gemeinsam Geschichten lesen, Bilder bestaunen und lachen. Dies ermöglicht den Kindern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf unserem Planeten zu entdecken. BE AWARE AND SHARE Unterstütze uns: BKB – Basler Kantonalbank Kontonummer: 40-61-4 IBAN: CH 42 0077 0253 8101 3200 1 BIC: BKBBCHBBXXX

Continue Reading

Kochschule auf Chios

Wir haben aufregende Neuigkeiten für Euch. Zusammen mit „Chios People’s Kitchen“ haben wir die erste Kochschule für junge Erwachsene auf der Flucht auf Chios gegründet. Der zentrale Antrieb des Projekts ist es, dass flüchtende Menschen, die auf Chios festgehalten werden, neue Fähigkeiten entwickeln können, da jeglicher sonstiger Zugang zu Bildung und Arbeit sehr beschränkt ist. Vor drei Wochen haben wir…

Continue Reading